Pahlke KunstWebDesign

Was kostet Webdesign?.

Der Preis für einen Internet-Auftritt hängt vor allem vom Umfang und vom Schwierigkeitsgrad ab. Wie viele Bilder sollen auf die Seiten? Sind zusätzliche Effekte wie zum Beispiel Animationen gewünscht? Werden Texte ausformuliert und Bilder digital aufbereitet geliefert oder erfordern sie eine Nachbearbeitung?

Erst wenn diese und weitere Fragen beantwortet sind, kann der Preis kalkuliert werden.

Weil viele Interessenten aber trotzdem schon vorab wissen wollten, mit welchen Kosten sie ungefähr rechnen müssen, fanden Sie auf dieser Seite bis vor kurzem einige Preisbeispiele.

Doch wer wünscht sich schon eine Beispielseite? Auch Sie möchten bestimmt eine ganz individuell auf Sie und ihr Leistungsangebot zugeschnittene Internet-Präsenz.

Und barrierefrei?

Natürlich können Sie sich mit einem Internet-Auftritt begnügen, der nur in wenigen Browsern und mit ganz bestimmten Bildschirmauflösungen optimal dargestellt wird.

Aber liegt es in Ihrem Interesse, Besucher von Ihrer Seite auszusperren? Bestimmt möchten Sie, daß Ihre Seiten wirklich von JEDEM Internet-Benutzer unabhängig vom benutzten Browser oder einer Sehbehinderung gelesen werden kann.

„Barrierefreies Internet“ heisst das Stichwort. Wird schon bei der Konzeption auf Barrierefreiheit geachtet, ist der zusätzliche Aufwand eher gering. Aber auch hier hängt natürlich alles von Ihren Wünschen ab.

Am teuersten kommen Ihnen letztlich auf jeden Fall schlechte Webseiten.

Interessiert?

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

PS:
Bitte vergessen Sie nicht, daß weitere Kosten für die Registrierung Ihrer eigenen Domain und den notwendigen Speicherplatz auf einem Server hinzukommen.