Pahlke KunstWebDesign

Über mich.

Trotz Spaß am Schreiben und Recherchieren ab 1971 erst einmal Studium der Volkswirtschaft an der Technischen Universität Berlin, doch bereits während des Studiums zunehmende journalistische Tätigkeit mit den Schwerpunkten Lokales und Wirtschaft.

In den achtziger Jahren endgültiger Umstieg in den Journalismus mit den Themenschwerpunkten Lokales, Wirtschaft, Verkehrssicherheit und Tourismus.

Seit Ende der neunziger Jahre zunehmende Beschäftigung mit Internet, Online-Publishing und Webdesign. Erstes vorzeigbares Ergebnis: die 2000 fertiggestellte, zwischenzeitlich relaunchte eigene journalistische Website www.erlebnis-osteuropa.de. Seitdem sind weitere Seiten hinzugekommen. Eine Auswahl finden Sie unter Projekte.

Seit 2002 verstärktes Engagement als Webdesigner unter dem Motto „Best viewed with any browser, best viewed for all user“. Niemand soll Internet-Seiten nur deshalb nicht lesen können, weil er behindert ist oder einen „falschen“ Browser benutzt.